Aktuelles

03.03.2019 Dorf Zmorge

.

Wie jedes Jahr organisierten wir mit viel Freude und Elan das Dorf-Zmorgen.

 

Für die Einen hiess es, bei Zeiten aus den Federn zu kommen und die Fleisch und Käseplatten vorzubereiten.

Für die Anderen bedeutete dies das ganze Buffet bereit zu stellen, die Brote und den Zopf zu schneiden und mit den Weggli und Gipfeli aufzutischen.

 

Jetzt ist alles perfekt und wir sind bereit für die ersten hungrigen Gäste.

 

Ob Gross oder Klein, Alt oder Jung: Alle kamen, um unser reichhaltiges Buffet zu geniessen. Bei uns fand jeder etwas Feines zu Essen. Wir hatten verschiedene Brote, Eier, Spiegeleier und - nicht zu vergessen - die feine Rösti! Dazu konnte man sich an den Fleisch- und Käseplatten nach Herzenslust bedienen. Hatten dann die jungen Gäste genug gegessen und keine Lust mehr ruhig auf dem Stuhl zu sitzen, durften sie sich in der Turnhalle nebenan austoben. Das ging teilweise so weit, dass sie gar nicht mehr nach Hause wollten.

Alles in allem war es dieses Jahr wieder ein toller Anlass, den wir organisieren und durchführen durften. Vielen Dank an alle, die zum ZMorgen kamen und die uns so tatkräftig unterstüzt und geholfen haben!

Wir freuen uns, euch alle wieder nächstes Jahr am 01.03.2020 beim Dorf Zmorgen in Dintikon zu sehen.

 

 

Zurück